X
  GO

Imperfetta - Graphic Novel di Andrea Dorfman
È la storia vera dell'autrice Andrea Dorfman, che ha un naso grosso fin da quando era bambina. Un giorno conosce un ragazzo, che di lavoro fa il chirurgo plastico, e se ne innamora. È una rapporto che la mette un po' in crisi, perché pur accettando che ci siano persone che si rivologno al suo fidanzato per risolvere problemi di salute, ha difficoltà a capire chi vuole farsi modificare il naso o altre parti del corpo per puri motivi estetici. Andrea da bambina e da adolescente un po' soffriva per il suo prominente naso, ma con il tempo ha capito che va bene anche così. Scoprirà che pure il suo ragazzo ha qualcosa che deve imparare ad accettare...

Die Beste Bahn meines Lebens - von  Anne Becker
Jan ist ein stinknormaler Typ, der super schwimmt und gut durchs Leben kommt. Doch in seiner neuen Klasse taucht ein altes Problem auf: Er hat Schwierigkeiten mit dem Lesen. Flo wohnt im Haus nebenan, kleidet sich wie ein Hippie und hält Hühner. Ereignisse und Begegnungen, die sie bewegen, hält sie in Infografiken fest. Auch Jan kommt darin vor. Doch bis sie gute Freunde werden, muss Jan der Klasse die Sache mit dem Lesen verraten, den fiesen Linus von Flo weghalten und ganz nebenbei: schwimmen, denn sein Trainer hält ihn für ein Riesentalent.

Ocean City - von R.T.Acron - s. Trailer
Am helllichten Tag wird Jacksons bester Freund Crockie von den Sicherheitskräften der Stadt verschleppt. Und es kann nur einen Grund dafür geben: Crockie hat das Zahlungssystem der Stadt angezapft! In Ocean City, einer auf dem Meer treibenden Megacity, ist die Währung Zeit. Mehr aus Spielerei haben Jackson und Crockie einen Weg gefunden, mit einem selbstgebauten Transponder Zeitkonten zu hacken. Der Trick ist verführerisch einfach – und Crockie kann nicht widerstehen. Jetzt muss Jackson das verräterische Gerät noch vor dem Geheimdienst finden. Andernfalls sind er und ihre beiden Familien in höchster Gefahr – nur hat Jackson keine Ahnung, wo in der 15-Millionen-Stadt er seine Suche starten soll.

Animox - Buchreihe von Aimée Carter
Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?

Traumspringer - von Alex Rühle
Leon ist ein Traumspringer. Er kann unbemerkt in die Träume von anderen schlüpfen. Aber nicht nur das: Eines Nachts taucht er ein in eine verborgene und geheime Welt. Hier sammeln und archivieren Morpheus und seine Geschwister seit vielen tausend Jahren die Träume der Menschen. Doch Morpheus, der Hüter der Nacht, ist dringend auf Leons Hilfe angewiesen. Nur Leon kann wie ein nächtlicher Agent zwischen Tag- und Traumwelt hin- und herspringen und so herausfinden, was Morpheus‘ Bruder Krato im Schilde führt. Denn nach einem Streit ist Krato spurlos verschwunden. Er hat gedroht, die Traumarchive zu plündern. Will er etwa die Träume der Menschen zu Geld machen und in ein einzigartig neues Handyspiel verwandeln?

Fünf auf Crashkurs - von Hans-Jürgen Feldhaus
Südfrankreich, Schulabschlussfahrt der Klasse 10: Dass Fynn, Cem und Helge in dem einen Kanu sitzen und Thalia und Judith in dem anderen, ist einfach nur ein nerviger Zufall. Fünf lange Schuljahre sind sie sich erfolgreich aus dem Weg gegangen. Und nun das. Und dass sich ausgerechnet diese fünf Helden während der gemeinsamen Kanutour über die Ardèche spontan vom Rest der Truppe absetzen, ist da schon interessant. Aber dass die Fantastischen Fünf sich auf dem irren Trip durch Südfrankreich Richtung Mittelmeer dann auch noch richtig kennen- und schätzen lernen, ist nicht weniger als ein ganz normales Weltwunder.

Entdecke über 200 starke Frauen und wie sie die Welt verändert haben - von Renzo Barsotti
Von Kleopatra über Elisabeth I. bis hin zu Malala Yousafzai – die Frauen in diesem Buch haben die Welt verändert. In über 200 Porträts werden außergewöhnliche Frauen und ihre Errungenschaften  lebendig und spannend vorgestellt und machen Mut, den eigenen Weg zu gehen.

Das Bessermacher-Buch: 75 Ideen, mit denen du die Welt veränderst - von von children for a better world und Miriam Holzapfelvon children for a better world und Miriam Holzapfelchildren for a better world und Miriam Holzapfel
Nicht immer ist die Welt so, wie wir sie uns wünschen. Es gibt Menschen, die zu wenig haben. Und andere Dinge gibt es auf der Welt viel zu viel, zum Beispiel Müll. Und manchmal fehlt es im Alltag an etwas ganz Einfachem: an Freundlichkeit und an guten Ideen. Aber Stück für Stück und jeder so gut er kann, können wir das ändern. Womit jeder von uns anfängt, ist eigentlich egal, wichtig ist nur, dass es am besten heute noch losgeht!

Every day for future: Bucket List für ein nachhaltiges Leben - von Ina Volkmer und Anne-Kristin Kastens
Nachhaltigkeit kann so einfach sein – man muss es nur anpacken! Diese Bucket List mit 100 Vorschlagen für Challenges, wie man den eigenen Alltag nachhaltiger machen kann, motiviert dazu ganz besonders: Es wird bei jedem Thema aufgezeigt, welchen Effekt das eigene Verhalten auf die Umwelt hat, also wie viel CO2 man sparen kann, indem man beispielsweise einfach mal einen Sommer lang mit dem Rad zur Arbeit fährt statt mit dem Auto oder indem man ein Jahr lang auf das umstrittene und leider beinahe allgegenwärtige Palmöl verzichtet. Die hübsch gestalteten Tracker im Buch ermöglichen es nicht nur, das eigene Verhalten zu dokumentieren, sondern sie zeigen auch ganz konkret, was man schon alles geschafft hat. Wenn das JEDER machen würde, wäre die Welt ein GROSSES Stück besser - packen wir's an, Tag für Tag!

 

Greta. La ragazza che sta cambiando il mondo – di Viviana Mazza
La storia di Greta, che ama i cani e i cavalli e non sa ancora cosa farà da grande. Le piace la scuola e non ha una materia preferita perché è brava in tutte, ma il venerdì, ogni venerdì, salta le lezioni. Sciopera a favore del clima. Si siede davanti al Parlamento svedese con un cartello e protesta. Ha deciso che se gli adulti non fanno niente o troppo poco per risolvere il problema dell’inquinamento ambientale, tocca alle ragazze e ai ragazzi costringerli a non distruggere il loro futuro. E con lo "sciopero scolastico a favore del clima" è riuscita a coinvolgere milioni di coetanei nel mondo, che ora fanno sentire ovunque la loro voce.

Storie della buonanotte per bambine ribelli - di Francesca Cavallo, Elena Favilli
C'era una volta... una principessa? Macché! C'era una volta una bambina che voleva andare su Marte. Ce n'era un'altra che diventò la più forte tennista al mondo…. 100 le donne che sono riuscite a realizzare il loro sogno e sono diventate scienziate, pittrici, astronaute, sollevatrici di pesi, musiciste, giudici, chef...

Das Leben ist ein Rechenfehler / Die Unausstehlichen & ich Bd.1 - von Vanessa Walder
LIFE SAAKS - kommt drauf an, was du draus machst!
Ennis Wutanfälle haben ihren Grund: Ihre Pflegeeltern stecken sie in ein abgelegenes Internat, und nehmen ihren Bruder Noah mit in die Schweiz. Aber Enni hat einen Plan: Ausbrechen und ihn finden. Zu dumm, dass sie dafür die Hilfe der anderen Schüler braucht, denn die findet Enni unausstehlich. Doch dann stellt sich raus, dass die Unausstehlichen eine eigene, nervenzerfetzende Geheimaktion planen und dafür Ennis Hilfe brauchen ... Wenn ihr Lust auf den zweiten Band habt, meldet es der Schulbibliothekarin!

Immer kommt mir das Leben dazwischen - von Kathrin Schrocke
Seit dem 13 jährigen Karl im Traum sein toter Opa erschienen ist, hat er nur einen Plan: Er möchte YouTube-Star werden. Schade nur, dass ihm und seiner Karriere immer was dazwischenkommt. Erst sind es die Umzugspläne seiner Oma in das Mehrgenerationenhaus, dann die Trennung seiner Eltern - von Karls eigenen Annäherungsversuchen an Irina mal hanz zu schweigen. Mensch, ist das Leben kompliziert! eigenen Annäherungsversuchen an Irina mal ganz zu schweigen. Mensch, ist das Leben kompliziert!

Ich wollt ich wär ein Kaktus - von Mina Teichert
Lu wird so lange die Luft anhalten, bis Mama es sich anders überlegt und nicht wegen ihres neuen Freundes mit ihr zu Oma Käthe zieht. Eine neue Schule, ohne ihre Freunde? Das ist Bullshit! Leider hilft alles nix und Lu muss wohl oder übel ihre Kakteensammlung einpacken. Also beschließt sie, ihre Stacheln auszufahren. Doch dann trifft sie Julian und die Sache mit den Gefühlen wird noch komplizierter ...

Darklands - von Fabian Lenk
Nach einem gewaltigen Meteoritenschauer ist die Erde verwüstet. Inmitten der Ödnis liegt Blackpool, eine Geisterstadt, in der Raven und seine Jugendgang jeden Tag ums Überleben kämpfen. Mit schnellen Fahrzeugen und geschickt gestellten Fallen verteidigen die Freunde ihr Revier. Sehr spannend!

Eine Insel zwischen Himmel und Meer - von Lauren Wolk
Crow hat ihr ganzes Leben auf einer winzigen Insel verbracht. Sie wurde, kaum ein paar Stunden alt, in einem lecken kleinen Boot an den Strand gespült. Osh, der einzige Bewohner der Insel, hat sie gerettet. Bei ihm ist Crow aufgewachsen. Nur eine hat ihm dabei geholfen, die couragierte und liebevolle Miss Maggie. Alle anderen Menschen halten sich von dem Mädchen fern. Immer schon wollte Crow wissen, woher sie stammt und warum man sie fortgeschickt hatte. Ist es möglich, dass sie gar nicht von so weit her kommt? Als eines Nachts ein unheimliches Feuer auf einer vermeintlich menschenleeren Insel aufscheint, steigen in Crow all die unausgesprochenen Fragen nach ihrer Herkunft auf. Stück für Stück fügt sie das Puzzle ihrer Vergangenheit zusammen und begreift, was Familie wirklich bedeutet.

 

Ältere Buchtipps:

 

DER SOMMER DER EULENFALTER - Sarah Pennypacker
Das Buche "Der Sommer der Eulenfalter" hat mir sehr gut gefallen. Dieses Buch spricht über Freundschaft. Es handelt von zwei Mädchen, die im selben Haus wohnen müssen,sich aber gar nicht leiden können. Irgendwann aber, als sie alleine und auf sich gestellt sind, müssen sie zusammenhalten und finden einen Weg zur Freundschaft.
Ich habe dieses Buch ausgesucht und gelesen, weil ich den Klappentext sehr interessant fand. Ich habe mich nicht geirrt, denn die Lektüre ist sehr lustig, lehrreich, schön, fantasievoll aber auch realistisch. Es kommen keine großen, spannenden Abentuer vor, aber die Handlung ist überhaupt nicht langweilig.
Das Buch hat die richtige Schriftgröße und Länge. Es gehört nicht zu einer Buchreihe, es ist sehr einzigartig und ungewöhnlich, und ist ganz anders als die anderen Bücher, die ich kenne.
Ich würde das Buch auf jeden Fall 11 bis 13-järigen Mädchen witerempfehlen. (Lena M.)

Kaspar, Opa und der Riesenhecht - Mikael Engström
Das Buch hat mir sehr gefallen. Es war nicht sehr lang, es war einfach zu lesen und die Schrift war groß. Die Idee, dass es mal ums Fischen ging, fand ich sehr toll. (Niklas G.)

Dante il ratto gigante – Frida Nilsson
Mi è piaciuto molto questo libro e vorrei leggere altri libri di Frida Nilsson. Consiglio questo libro un po’ a tutti. (Ariana B.)

Die Diebe von London – Renée Holler
Für mich aus der ersten Klasse war dieses Buch ein bisschen schwer und kompliziert. Es hatte jedoch schöne Bilder und ein sehr schönes Titelbild. Ich finde es schade, dass ich es nicht gut verstanden habe, deshalb empfehle ich dieses Buch an Schüler der 2. oder 3. Klasse. (Michael K.)

Das schaurige Haus – Martina Wildner
Ich fand das Buch wirklich sehr spannend, weil ich Romane liebe. Das Buch war aber auch sehr toll, weil es komisch war (nur ein bisschen), weil Eddie (Bruder der eigentlichen Hauptperson) Schnecken liebt. Schrill! Zum Glück gut ausgegangen!!! (Lena O.)

Carbonel, König der Katzen – Barbara Sleigh
Ich fand das Buch sehr schön, weil manchmal auch Zeichnungen vorkommen und weil magische Sachen dabei sind. Mir hätte es noch besser gefallen, wenn noch mehr Personen vorgekommen wären. Ich empfehle dieses Buch an jene die Katzen mögen und auch an Magie glauben! (Miriam D.)

Big Mäx – Mark Parisi
Big Mäx ist ein Junge, der die Welt retten will mit Hilfe von Porter. Er hat einen Lehrer (McPhee) der die Welt zerstören will. Max hat Eltern und eine Schwester Erika,Eriqua…, und eine Katze.
Es ist ein schönes Buch. Sehr misteriös. Es ist auch sehr lustig. Ich würde sagen, leicht zu lesen mit vielen Zeichnungen. Ich würde dieses Buch allen empfehlen. (Daniel B.P.)

Ferien im Schrank – Annette Roeder
Dieses Buch war sehr lustig und aufgregend bis zum Ende.Ich empfehle es allen die gerne lustige Bücher lesen, denn dieses Buch bringt viel Freude mit sich! (Maria G.)

Küsse kennen keine Grenzen – Beate Dölling & Didier Laget
Das Buch ist ein lustiges, romantisches Buch. Ich konnte es fast nicht weglegen und habe fast alles in einem Tag gelesen.
Ich glaube für 13-Jährige ist es sehr geeignet, für Jüngere vielleicht ein bisschen zu „romantisch“, denn es geht um das Verliebtsein, aber im Großen und Ganzen sehr interessant und cool. 4,5 Sterne. (Stefanie I.)

Die Hüterin der Wahrheit. Dinas Bestimmung – Lene Kaaberbøl
Es war sehr spannend. Als ich angefangen habe konnte ich nicht mehr aufhören. Sehr schönes Buch. (Eva M.)

Last Exit – Mirjam Mous
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, und obwohl in 300 Seiten nur eine Klassenfahrt beschrieben wird, war es sehr spannend, ein richtiger Thriller. Das Buch ist auch so schön, weil in einigen Kapiteln etwas erzählt wird, was schon früher passiert ist und zu diesem Drama geführt hat. Es kommen viele Personen vor, deshalb kann es für jüngere Leser etwas kompliziert erscheinen. Ich kann das Buch allen Mittelschülern empfehlen. (Leo P.)

Eine Tüte grüner Wind – Gesine Schulz
Mir hat die Lektüre gut gefallen. Es war nie langweilig, ich habe immer gedacht, was wird dieses Mädchen jetzt tun.
Ich werde das Buch bestimmt nochmal lesen, weil es so schön war.
Es ist spannend zu sehen, was so ein tapferes Mädchen macht. Im Buch wird auch schön beschrieben wie es in Irland aussieht und ich habe dabei etwas dazugelernt.
Ich würde das Buch für die Mittelschule empfehlen und für alle die gerne um die Welt reisen. (Maria R.)

Game Over. Wir retten die Welt – Susanne Rauchhaus
Es ist ein sehr spannendes Buch mit einem unerwarteten Ende. Es ist gut geschrieben und immer wieder sind kleine Zeichnungen dabei. Es geht vor allem um Computer und Computerspiele.
Ich würde das Buch für Jungs empfehlen. Insgesamt ein actionreiches Buch mit den zwei Helden Ben und Daniel. (Valentin M.)

 

UNA GIORNATA PESANTE - diario slalom di un'adolescente tra amicizie, cibi e bilance (Marina Morpurgo, Erna Lorenzini)

Un’adolescente alle prese con la sua vita caotica, tra diete, scuola e primi amori scrive un diario in cui parla di tutto quello che prova. Un diario che custodisce pensieri e paure, a partire dagli allenamenti di pallavolo per arrivare al primo amore nato sui banchi di scuola, passando per le diete esagerate di una madre fissata con i consigli della Mayo Clinic, prestigioso centro medico degli Stati Uniti...

 

Reihe Miles & Niles (Jory John, Mac Barnett)

Zwei wie Pest und Cholera. Wenn es etwas gibt, das Miles Murphy perfekt eherrscht, dann ist es Streiche spielen. Unfug treiben. Leute austricksen. Keine Frage: Er ist der beste Trickser, den seine alte Schule je gesehen hat. Als Miles gezwungen wird, in das langweilige Kuh-Kaff Yawnee Valley zu ziehen, geht er deshalb davon aus, dass er auch an seiner neuen Schule der beste Trickser sein wird. Es gibt nur ein Problem: Die Schule hat schon einen Trickser. Und der ist gut unglaublich gut!

 

MISSIONE SEGRETA - Walt Disney (Béatrice Nicodème)

 

Una frase del libro che mi ha colpito: "Quando un amico ha bisogno di aiuto, sono sempre pronto ad aiutare". Il libro è facile da leggere e molto divertente. Riguarda una missione segreta di Topolino per recuperare una formula rubata, che lo porta fino in Africa.

 

IL MISTERO DELL'ISOLA DEL DRAGO (Renato Giovannoli)

 

Il libro era bellissimo perché a me piacciono le storie di avventura, ma anche le storie dei pirati con i loro tesori. "Dall'occhio del drago prendete la mira là dove del drago si avvolge la spira" (Samuel)

 

I RAGAZZI DELLA VIA PAL (Ference Molnár)

 

All'inizio pensavo che questo libro fosse per bambini piccoli, però mi sono sbagliato. Lo consiglio ad ognuno di voi perché ha una bella storia, soprattutto la fine. (Gabriel)

 

STORIA DI UN GATTO E DEL TOPO CHE DIVENTÒ SUO AMICO (Luis Sepúlveda)

 

Max è un giovane che frequenta l'università, Mix è un gatto furbo e buono che alla fine diventa cieco, Mex è un topo messicano furbo e simpatico che ha sempre voglia di cornflakes. Consiglio il libro perché è molto carino e facile da leggere, ma non lo consiglio a chi cerca forti emozioni. (Simon)

 

UNA TOPOLINO ALLE MILLE MIGLIA (Edoardo Erba)

 

Consiglio il libro a chi piacciono le macchine e le gare da corsa. Il libro mi è piaciuto molto ma c'erano purtroppo tante parole che non capivo. (Marc)

 

IL CASTELLO DELLA PAURA - L'OCCHIO DEL BRAMINO - (Elisa Puricelli Guerra)

 

I due gemelli Tom e Josh sono due tipetti molto furbi e praticamente identici, tranne il ciuffo dei capelli. Una giornata d'autunno decisero di comprare un orribile occhio di plastica per terrorizzare la loro odiosa vicina Annabell, che si diverte a prenderli sempre in giro. Il libro è molto avventuroso e terrorizzante. Lo consiglio a chi piacciono i fantasmi e le storie di paura. Quando lo si legge sembra proprio di essere coinvolti nella storia. (Katia)

 

AGURA TRAT (Roald Dahl)

 

Questo libro mi è piaciuto moltissimo perché è molto corto e ha solo 58 pagine e si capisce proprio tutto. Ci sono tantissime immagini divertenti. Leggetelo!

 

GLI SPORCELLI (Roald Dahl)

 

È divertente, spontaneo e con illustrazioni che fanno ridere. Si legge velocemente. (Diego)

 

DREI SONGS SPÄTER (Lola Renn)

 

Ein Buch, in dem man erfährt wie Träume wahr werden können. Es zeigt, dass man dabei bleiben muss, wenn man ein Ziel erreichen will und nicht aufgeben soll, nur weil jemand nicht daran glaubt. (Ilena)

 

WILDHEXE - Die Feuerprobe (Lene Kaaberbol)

 

Ein Buch, in dem das Leben eines Mädchens sich schlagartig verändert. Es kann Tiere verstehen, lernt ihren Instinkten zu vertrauen und lernt ihre Verbindung zur Natur zu nützen. (Timea)

 

RAGAZZE RUBATE (Viviana Mazza, Adaobi Tricia Nwaubani)

 

14 aprile 2014. Più di 200 ragazze stanno riposando nel dormitorio della loro scuola, in attesa degli esai di fine anno. Nel cuore della notte i miliziani di Boko Haram fanno irruzione e le rapiscono...

 

WILDNIS (Roddy Doyle)

 

Ein fesselnder Abenteuerroman über zwei Brüder, die in einer lebensbedrohlichen Situation über ihre Ängste hinauswachsen. (Isabel)

 

ICH BIN HIER BLOß DER HUND (Jutta Richter)

 

Ein Buch für Hundeliebhaber! Darin kann man sehr viel über die Gefühlswelt der Hunde erfahren, allerdings fehlen Höhepunkte und spannende Szenen. (Markus)

 

STORIA DI MALALA (Viviana Mazza)

 

Nel 2012 Malala Yousafzai è stata vittima di un attentato dei taliban e oggi lotta per garantire un'istruzione alle bambine e alle ragazze in Pakistan. Le è stato assegnato il premio Nobel per la pace. Questo libro racconta la sua storia.

 

SCHWARZER VOGEL, SÜßE MANGO (KAshmira Sheth)

 

Die Autorin hat es geschafft viele interessante Hintergründe der orientalischen Mentalität in eine Geschichte über eine Jugendliche namens Jeeta zu packen. (Vivien)

 

SCHREI IN DER STILLE (Carry Slee)

 

Berührendes Buch, das die Gefühle zweier Jugendlichen, die in unterschiedlichen Lebenssituationen stehen, in den Vordergrund stellt. (Maria)

 

MANGIARE LA PAURA (Antonio Ferrara)

 

Storia di un ragazzo kamikaze. "Non voglio morire, pensavo, non voglio. Volevo tornare dal nonno, per chiedergli se Allah voleva davvero che facessi quello che stavo per fare."