Cover von Hundertwasser - ein Haus für dunkelbunte Träume wird in neuem Tab geöffnet

Hundertwasser - ein Haus für dunkelbunte Träume

Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Elschner, Géraldine; Vandevelde, Lucie
Jahr: [2020]
Mediengruppe: B.Bell.Bild/L.illust
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: GS St.Ulrich Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein farbenfrohes Bilderbuch zum zwanzigsten Todestag von Friedensreich Hundertwasser. Ein kleines Mädchen beobachtet, was auf dem Grundstück gegenüber von ihrem Haus passiert. Dort beginnen die Leute ein großes Haus zu bauen. Das Mädchen ist sehr besorgt um ihren Lieblingsbaum auf dem Grundstück und fragt sich, was mit ihm passieren wird, wenn dort ein großes grauses Haus gebaut wird. Doch das neue Haus wird ganz anders, es hat keine geraden Linien bekommen, sondern sehr facettenreiche Formen, Farben und Elemente. Am Ende ist sie froh zu erfahren, dass alle Bäume und Pflanzen nicht zerstört wurden, sondern Bewohner des neuen Gebäudes geworden sind und genau wie die menschlichen Bewohner dort ein zuhause haben. In farbenprächtigen und verspielten Illustrationen beschreibt und erklärt dieses Buch die Hauptelemente von Hundertwassers Architektur und erzählt von seinem Architekturmanifest. Am Ende des Buches finden sich Informationen über Hundertwasser und sein berühmtestes Gebäude das Hundertwasserhaus in Wien.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: München, Prestel
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7913-7453-6
Beschreibung: 28 ungezählte Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch